Menü
  • Innopell e.K. l Telefon 06282 - 24 88 22 l E Mail: info@innopell.de

  • Innopell e.K. l Telefon 06282 - 24 88 22 l E Mail: info@innopell.de

  • Innopell e.K. l Telefon 06282 - 24 88 22 l E Mail: info@innopell.de

  • Innopell e.K. l Telefon 06282 - 24 88 22 l E Mail: info@innopell.de

  • Innopell e.K. l Telefon 06282 - 24 88 22 l E Mail: info@innopell.de

PELLETIERUNG VON BIOMASSE, REST UND WERTSTOFFEN

Im Herbst 2012 haben wir unsere neue Pelletieranlage in Betrieb genommen. Die Pelletieranlage ermöglicht uns die Pelletierung von verschiedenen Rohmaterialien zu hochwertigen Pellets.

Die Vorteile von Pellets liegen klar auf der Hand:

=> Stark reduziertes Lagervolumen durch hohe Schüttgewichte
=> Hohe Transportwürdigkeit, vereinfachte Lagerentnahme durch gute Rieselfähigkeit
=> Hygienisch, da durch die Erhitzung bei der Pelletierung Keime größtenteils abgetötet werden
=> Nutzung der Asche von Brennstoffpellets als Dünger, Optimierung der Verbrennungseigenschaften
=> Einstreupellets sind nach der Benutzung problemlos in Biogasanlagen oder als Bio Dünger nutzbar
=> Geschlossene Wertschöpfungskette, Futterpellets aus Ihrem eigenen Stroh mit klarem Ursprung und
      Brennstoffpellets aus Ihren Rest- u. Wertstoffen, lokal ohne kostspielige und umweltbelastende
      Transporte über weite Strecken.
=> Werden Sie zum Energielieferanten und vertreiben Sie ihre Biomassepellets in der Region.


Anwendungsbeispiele

STROHPELLET - EINSTREUPELLET

Einstreupellets bestehen zu 100% aus Stroh. Das Rohmaterial kann direkt als Ballen in der Pelletiermaschine verarbeitet werden. Die fertigen Strohpellets sind sowohl einfach in der Handhabung als auch sehr hygienisch, einfach zu transportieren und lagern.

Übrigens: Durch die saugende Wirkung der Pellets sind diese auch zum aufsaugen von verschiedenen Flüssigkeiten geeignet.

HEIZ- UND BRENNSTOFFPELLET

Für die Herstellung von Heiz- und Brennstoffpellets eigenen sich verschiedene Arten von Biomasse, Rest- und Wertstoffen. Von Sägemehl über Getreideausputz bis hin zu speziell für die Pelletierung angebautem Riesenknöterich.
Dem Rohstoff können während der Verarbeitung Zusätze (z.B. Kalk) zur Optimierung des Brennverhaltens beigemischt werden.

Abtransport der fertigen Pellets

in Big Bags (FIBC) zu je ca. 750 kg
im Hochlader- Pritschenanhänger oder Siloanhänger

Preise

Die Preise für die Pelletierung richten sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen, daher würden wir uns freuen Ihnen unverbindlich ein Angebot per E Mail oder telefonisch unter 06282 - 24 88 22 zu unterbreiten.